Retour à la liste

ERMITAGE DE SAINT-VALBERT

Dieser ostfranzösische Wallfahrts- und
Gebetsort des 7. Jh. wurde von irischen
Mönchen, zu denen auch der Hl. Columban
gehörte, gegründet. Es ist ein friedlicher Ort,
in dem sich die Architektur harmonisch in die
karge Natur einfügt. Er beherbergt auch einen
60 ha großen Tierpark.
Sehenswert: die Grotte des Heiligen, die
im 17. Jh. zu einer unterirdischen Kapelle
ausgebaut wurde, die Quellengrotte und
Hütten aus dem 18. Jh., der „Teufelsstein“ und
das große Becken.

Horaires et ouvertures

Termine :
Dumardi 1 janvier 2013aujeudi 31 décembre 2020

Calendrier

Equipement

Parkplatz :
Kostenlos

Tarifs

Gebührenfrei :
Ja

Situation

Coordonnées GPS
6.40158758734128
47.859405359089
Calcul d'itinéraire
70300 SAINT VALBERT
E-Mail : tourisme@luxeuil-vosges-sud.fr