Retour à la liste

DIE BASILIKA ST. PIERRE

Die unter Denkmalschutz stehende Basilika gehörte einst zum Benediktiner-Kloster und wurde Anfang des 14. Jahrhunderts unter Abt Eudes de Charenton geweiht. Der Chor wurde 1862 unter Viollet-le-Duc komplett restauriert und enthält wunderschöne Gestühle aus dem 16. Jahrhundert. Der Glockenturm stammt aus dem Jahr 1527. Das Rathaus befindet sich seit der französischen Revolution im ehemaligen Palast der Äbte neben der Basilika.

Die Orgel stammt aus dem Jahr 1617. Vier mächtige, geschnitzte Atlanten tragen die Front und das Orgelgehäuse, den sog. Orgelprospekt, der mit drei Medaillons dekorativ verziert ist. Die Orgel verfügt über vierundvierzig Register und mehr als 3600 Pfeifen. Die letzte Restaurierung fand in den 70er Jahren statt. In der Haute-Saône stehen fünfzehn Orgeln unter Denkmalschutz, eine davon ist die Orgel der Basilika St. Pierre in Luxeuil-les-Bains.

Täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr 30 geöffnet. Dienst: sonntags 10 Uhr 30.

Equipement

Parkplatz :
  • Öffentlich
  • Kostenlos
Sprachen der Audioguides :
  • Englisch
  • Deutsch
  • Niederländisch

Situation

Coordonnées GPS
6.38108650000004
47.8168916
Calcul d'itinéraire
Place Saint-Pierre
70300 LUXEUIL-LES-BAINS
E-Mail : tourisme@luxeuil-vosges-sud.fr
Tiere erlaubt :
Nein